Dienstag, 4. Juli 2017

Aus der Teilnehmerliste "Grenzenlose Solidarität statt G20"

Arbeiterfotografie
DKP
Pax Christi
Freidenker
Friedensforum
Motorradclubs
Libertäre
MLPD
Naturfreunde
Revolutionäres Proletariat
Atomkraft Nein-Danke
Kommunistische Partei Iran
Vegetariergruppen
usw.

http://g20-demo.de/de/gruppen-und-organisationen/

Noch Fragen?


Leseempfehlung: "Über Antisemitismus auf der Linken Literaturmesse in Nürnberg"




Nachtrag vom 7. Juli 2017

"niemand muss bulle sein"
Solche Figuren sind die Ersten, die aufheulen und die Polizei rufen, wenn
bei ihnen eingebrochen wurde.


Auch Identitäre an der G20-Demo. Linke scheint das nicht zu kümmern - Hauptsache gegen das "Schweinesystem"...

Kommentare:

  1. Wulf Schmiese: "Demonstranten skandieren "Ho-Ho-Ho-Tschi-Min"."
    https://twitter.com/wulfschmiese/status/883267964950245376

    AntwortenLöschen
  2. Martin Niewendick (Journalist): "Wer wirklich behauptet von Linksautonomen geht in der Regel keine Eskalation aus, der war noch nie oder ist immer noch einer."

    https://twitter.com/Echtzeitreise/status/883302588153769984

    AntwortenLöschen
  3. #G20: "Wo darf ich nicht demonstrieren?"
    #Polizei: "Hier!Aber dort und dort dürfen sie."
    #G20: "Dann bleibe ich hier. Wehe sie fassen mich an!"

    AntwortenLöschen
  4. F.Luebberding: "Ich kann diesen Unsinn nicht nehr hören. Nichts rechtfertigt diesen brandschatzenden Mob."
    https://twitter.com/luebberding/status/883320073775194113

    AntwortenLöschen
  5. "Der schwarze Block ist also ein Symbol, das Links- und inzwischen auch Rechtsradikale für sich nutzen, um Militanz und Opposition auf der Straße auszudrücken." (Zeit.de)
    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-07/demo-g20-schwarzer-block-fragen-antworten?utm_content=zeitde_redpost+_link_sf&utm_campaign=ref&utm_source=twitter_zonaudev_int&utm_medium=sm&wt_zmc=sm.int.zonaudev.twitter.ref.zeitde.redpost.link.sf

    Querfront-Mob halt...

    AntwortenLöschen
  6. Die Identitäre ist Lauren Southern:

    https://soerenkohlhuber.wordpress.com/2017/07/08/rechte-medienaktivisten-bei-g20-anschliessende-kampagne-gegen-mich/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu Sören Kohlhuber im neuen Artikel mehr...

      Löschen