Dienstag, 16. Mai 2017

"Endziel", "Eliten", "Bevölkerungsreduktion" - Albrecht Müllers ausgewählter Leserbrief

Albrecht Müller spricht gerne durch ausgewählte Leserbriefe. Neulich wurde von einem NachDenkSeiten-Leser in einem Leserbrief behauptet, dass Journalisten des Deutschlandfunks in den USA einer Gehirnwäsche unterzogen würden. Albrecht Müller schob dann bestätigend nach, man könne "es" auch bei Journalisten von ARD und ZDF beobachten:
"Die Einbindung von Journalisten findet auf vielfältige Weise statt – durch Verknüpfung mit den aufgeführten Institutionen. Darüber hinaus aber auch durch die Tätigkeit als Korrespondenten, vor allem in den USA und in Brüssel. Ein Leser der NachDenkSeiten, dem ich Anregungen für diesen Artikel verdanke, schreibt:
„Mir fiel auf, dass durch das bekannte Rotationsprinzip nach kurzzeitigen Aufenthalt in USA plötzlich ein anderer “Zungenschlag” zu vernehmen war, der anderswo als Gehirnwäsche gebrandmarkt wird.“ Er hat das beim Deutschlandfunk beobachtet. Man kann es bei der ARD und beim ZDF beobachten."  (Albrecht Müller)
 
 
Am 9. Mai 2016 veröffentlichte Albrecht Müller einen ausgewählten Leserbrief, in welchem behauptet wird, dass die "Elite" ein "Endziel" habe, welches eine "Bevölkerungsreduktion" beinhalte...
 
 
 
Wie weit will Albrecht Müller in seinem Hass noch gehen...?


Albrecht Müller: "Die Gehirnwäsche geht weiter"
http://www.nachdenkseiten.de/?p=3098

Albrecht Müller: "Spiegel-Leser bezahlen ihre eigene Gehirnwäsche – mit 171,60 € im Jahr. Helfen Sie ihnen, sich dieser zu entziehen."
http://www.nachdenkseiten.de/?p=2288

Albrecht Müller veröffentlicht einen Artikel des PEGIDA-Verstehers Willy Wimmer:
"Wenn in diesen Tagen Oskar Lafontaine auf diesen Umstand dadurch hinweist, daß er im Sprachgebrauch einer amerikanischen Spitzenbeamtin auf den „US-amerikanischen Imperialismus“ hinweist, jault die deutsche Presse unisono auf, als hätte sie die Gehirnwäsche erfolgreich absolviert."
http://www.nachdenkseiten.de/?p=26528



Heute in den NachDenkSeiten-Kommentarspalten:

 

1 Kommentar:

  1. Unglaublich: Trump gibt geheime Infos von Israel an mit Assad verbündetes Russland - Assad ist mit Israel verfeindet...

    Albrecht Müller findet nichts Bedenkliches dabei.

    AntwortenLöschen