Samstag, 17. Dezember 2016

Niemand hat die Absicht, die Wahlen 2017 in Deutschland zu beeinflussen...

FBI und CIA sind sich inzwischen einig: Putin hat die Wahlen in den USA zu beeinflussen versucht. Wie entscheidend dabei russische Cyber-Bemühungen an der Wahl von Trump waren, bleibe einmal dahingestellt. Auf Sputnik versucht Uli Gellermann nun, die Möglichkeit einer russischen Einflussnahme auf die Wahl 2017 in Deutschland ins Lächerliche zu ziehen:
"Alle deutschen Diesel-Autos werden gegen PKW der russischen Marke Lada umgetauscht – die Kosten trägt die Automobilindustrie! Diese Meldung wird im Frühjahr 2017 der Auftakt eine Fake-Nachrichten-Kampagne sein."
 
Zweifellos wird der Scheinriese Putin alles daran setzen, dass Angela Merkel 2017 nicht mehr gewählt wird. "Alternative" Medien wie die NachDenkSeiten, das COMPACT-Magazin, Terraherz, weltnetzTV und KenFM u.a. werden Putin bei diesen Bemühungen treu und loyal zur Seite stehen - mit oder ohne finanzielle Unterstützung aus Russland...


Sputnik-Autor Uli Gellermann ist auch bei weltnetzTV und
KenFM ein gern gesehener Gast


Ganz klar: Niemand hat die Absicht, die Wahlen 2017 in Deutschland zu beeinflussen...

Kommentare:

  1. Ken Jebsen und Uli Gellerman kritisieren Demoteilnehmer gegen russische Beteiligung am Syrienkrieg
    https://www.youtube.com/watch?v=LTwFePvdLys

    AntwortenLöschen
  2. Eckart Spoo tot.
    https://weltnetz.tv/story/995-nachruf-auf-eckart-spoo

    Er war Mitbebgründer der widerlichen Internetseite "weltnetzTV"...

    AntwortenLöschen
  3. "Propagandaschau"-Autor Gert Ewen-Ungar darf auf RT Deutsch gegen Angela Merkel hetzen...
    https://deutsch.rt.com/meinung/44299-es-wird-einsam-um-merkel-deutschland/

    RT Deutsch lässt alle Hemmungen fallen...

    AntwortenLöschen
  4. "Zweifellos wird der Scheinriese Putin alles daran setzen, dass Angela Merkel 2017 nicht mehr gewählt wird"
    Mir fällt kein deutscher einflussreicher Politiker ein, mit Ausnahme der Politiker der Linkspartei, die nach so einer Wahl eine prorussische Politik betreiben würden. Putin kann die EU destabilisieren und dies scheint ihn bislang zu gelingen. Am Ende kann er weite Teil der Ukranie unter seiner Kontrolle bringen

    AntwortenLöschen