Samstag, 13. August 2016

Wagenknecht wirbt für Querfront-Seite weltnetzTV

(oben links: Mahnwachen-Morgaine,
ganz unten rechts: Sahra Wagenknecht)


Querflöten werben für Querflöten...


Leseempfehlung:  Prorussischer Friedenswichtel ruft auf weltnetzTV dazu auf, die Nato zu "überwinden"...

Kommentare:

  1. weltnetzTV will "eine Lücke in der alternativen deutschen Medienlandschaft" schliessen und eine "Gegenöffentlichkeit" aufbauen...
    https://weltnetz.tv/ueber

    AntwortenLöschen
  2. Philipp Dinkel: "Ich schlage vor, die "Nachdenkseiten" umzubenennen in: "Zentralorgan der Kirche der Heiligen Sarah und der querfrontigen Einfältigkeit.". - Bedenklich finde ich, wenn die "Nachdenkseiten" zwar auf Berichte hinweisen,die nicht ihrer ideologischen Linie ( ich denke, dass ist der richtige Begriff) entsprechen, aber dann meinen, diesen Bericht auseinander nehmen zu müssen. - Ihr haltet eure Leser wohl für so blöd, dass sie sich nicht selbst eine Meinung bilden können. - Ich kann verstehen, warum Wolfgang Lieb die "Nachdenkseiten" verlassen hat und zolle ihm für sein konsequentes Handeln Respekt."
    https://www.facebook.com/NachDenkSeiten/posts/10154394611203627

    Sehe ich ganz ähnlich...

    AntwortenLöschen