Mittwoch, 15. Juni 2016

Wozu braucht DIE LINKE noch Feinde, wenn sie Diether Dehm hat...

Diether Dehm ist ein wahrer Tausendsassa. Er ist nicht nur professioneller Texter, er ist auch Schatzmeister der europäischen Linken, sitzt für DIE LINKE (Wagenknecht-Flügel) im Bundestag, er und seine Tochter leiten das weltnetzTV, das auch Albrecht Müller und Konstantin Wecker mitbegründet haben, er diskutiert an Veranstaltungen der Querfrontband Die Bandbreite, er ist in der neuen Friedensbewegung aktiv, wo er nicht nur singt, sondern auch noch redet: Von der "adeligen Frau aus Frankfurt", deren Namen er nicht nennen will, von "antideutschen Lügenprofis, von "spin doctors", von "wirklicher Heimatliebe", von "mobilen Umerziehungslagern"...



An der selben Stopp-Ramstein-Veranstaltung faselte Diether Dehms Allianz-Partner Albrecht Müller davon (ab Minute 13:55), dass Rudolf Scharping - und viele weitere Deutsche - während ihres USA-Besuchs "umgedreht" worden seien...



Albrecht Müller lobt hingegen den PEGIDA-Versteher, Kopp- und COMPACT-Autoren Willy Wimmer mehre Male...

Kommentare:

  1. Willi Müller: "Dieter Dehm, der Sarrazin der Linkspartei. Wegen so Leuten bin ich ausgetreten."

    Lothar Erwin Franz: "Sowas von aalglatter "Patriot" - bei dem "Dreggsagg" dauert`s nicht mehr lang bis er zum Elsässer wird."

    Michael Ehrhardt: "Vielen Linken die dieses Foto sahen, ist es speiübel geworden."

    https://www.facebook.com/Aluhut.fuer.Ken.site/posts/491544701042662

    AntwortenLöschen
  2. John Dissi: " "dass in dem Punkt Sahra, Dietmar, Gregor und Oskar einig sind"
    naja, die afd aber auch. hauptsache einig sein in jogginghose und deutschland-wimpel. und gegen die usa ("alle us-präsidenten sind terroristen", oskar lafontaine). und gegen ttip. und gegen israel. und "gegen bankenmacht". aber für den wimpel!
    geil links ey. "für frieden" und so. alles klar."


    Tobias Giebert: "Tja die Demonstrant*Innen die gegen Nazis auf die Straße gehen rufen Nationalismus raus aus den Köpfen, und ein Abgeordneter der LINKEN Schwenkt statt der Roten eine Nationalflagge. Und nein: Bei weitem sind es nicht nur Antideutsche die Nationalstaatsflagge scheiße finden, sondern eigentlich alle LINKEN. Du machst unsere Partei lächerlich. Die Mannschaft der Sozialist*innen kann bei dieser WM nur die kämpfende Arbeiter*innenklasse in Frankreich sein. Das besinnen auf die Nation, ist der Feind des Klassenbewusstseins und muss deshalb auch der Feind eines/r jeden/s Linken sein. Die Fahne Deutschlands ist eine Fahne des Imperialismus, nimm sie bitte einfach ab, oder schneid wenigstens den gelben Streifen weg. Das ist Verrat an der Linken Idee. Aber was anderes kann man wohl von dir nicht Erwarten."

    Noah Remann: "Sehr gut Herr Dehm, ganz proletarisch S-Klasse im Bonzenstil mit Deutschlandflagge fahren ... sie wissen schon, dass sie eine Linke Partei vertreten oder sind sie schon gedanklich in der AfD und proben sich in national-kapitalistischer Attitüde?!"

    https://www.facebook.com/51091986850/photos/a.64558316850.87455.51091986850/10153492715811851/?type=3&theater

    AntwortenLöschen
  3. In den heutigen "Hinweisen des Tages" schreibt der Kai Homilius-Autor und neue NachDenkSeiten-Mann Paul Schreyer, das Massaker in Orlando scheine "auf perfide Weise wie für Clinton gemacht"...
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=33805#h01

    AntwortenLöschen
  4. Jens Berger: Der Journalist Thorsten Polleit sei ein Label für komplette Ahnungslosigkeit in volkswirtschaftlichen Fragen und Lobbyist für den Edelmetallhandel.
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=33805#h17

    Pikant: Jens Berger warb auf dem Spiegelfechter-Blog selbst lange für einen Edlemetallinvestor...

    AntwortenLöschen
  5. Mark Engel: "Unglaublich, wie hier der Begriff Volksfront mißbraucht wird. In dieser Logik ist die Koalition von Syriza mit den Antisemiten von ANEL wahrscheinlich auch noch eine Volksfrontregierung. Dieser Linksnationalist Dehm arbeitet also mit jedem antisemitischen, antiamerikanischen deutschtümelnden Heimatfreund zusammen, solange der sich nicht selbst als Nazi bezeichnet."
    https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=10153494704921851&id=51091986850

    Linksnationalist...

    AntwortenLöschen