Montag, 27. Juni 2016

Willy Wimmer mit Jürgen Elsässer, Björn Höcke und FPÖ an COMPACT-Veranstaltung

Am 29. Oktober 2016 werden in Köln Rechte über "ein Europa der Vaterländer" diskutieren. Es sei Zeit, den "ungewählten Herrschern der EUDSSR" die Macht zu entziehen.

COMPACT- und Kopp-Online-Autor Willy Wimmer wird auch von Ken Jebsen (KenFM) und dessen Allianz-Partner Albrecht Müller (NachDenkSeiten) gerne hofiert und eine Bühne geboten...

"Von Sozialwissenschaftlern, Politologen und Journalisten als auch teilweise innerhalb der AfD werden Höcke offen rassistische Thesen und mangelnde Distanz zu rechtsextremen, insbesondere völkischen Mitgliedern sowie Positionen der NPD und der Neuen Rechten, mitunter auch Nähe zu nationalsozialistischem Gedankengut bescheinigt."  (Wikipedia)




Kommentare:

  1. Konstantin Weckers Blog feiert den Brexit als Sieg gegen das "Bürokratiemonster EU"...
    http://hinter-den-schlagzeilen.de/2016/06/27/der-anfang-vom-ende-der-eu-und-des-euros/

    Konstantin Wecker ist weltnetzTV-Mitbegründer wie Albrecht Müller und Diether Dehm...

    AntwortenLöschen
  2. Willy Wimmers Artikel bei COMPACT (26. Juni 2016):
    "The Battle of Brexit"
    http://www.compact-online.de/the-battle-of-brexit/

    Tja...

    AntwortenLöschen
  3. "Das FDS beklagt, dass der niedersächsische Landesverband immer mehr von dem Bundestagsabgeordneten Diether Dehm vereinnahmt werde. Unter Dehm sei »antideutsch« zum Kampfbegriff gegen alle geworden, die sich gegen Antisemitismus, Antizionismus oder auch Querfront-Strategien stellen. Dehm selbst diffamiert beispielsweise Kritiker von Xavier Naidoo, der Ideen der Reichsbürger anhängt, als »antideutsche Shitstorm-SA«. Dehm arbeitet eng mit den »Mahnwachen für den Frieden« zusammen, bei denen Verschwörungstheorien das verbindende Element darstellen. Das FDS kommt zu dem Schluss, dass die Linkspartei wegen Dehms großen Einflusses und des fehlenden antifaschistischen Grundkonsenses in Niedersachsen kaum mehr wählbar sei." (Jungle World)
    http://jungle-world.com/artikel/2015/33/52482.html

    AntwortenLöschen
  4. Erklärung zur Auflösung des LAK Shalom Niedersachsen:
    http://lakshalomnds.blogsport.eu/2016/06/27/das-ist-ein-abschied/

    AntwortenLöschen