Dienstag, 23. Februar 2016

Lea Frings übt heftige Kritik an RT Deutsch - das ganze Interview

Sehr hörenswertes und spannendes Interview mit Lea Frings über ihre Erfahrungen und Ent-Täuschungen bei RT Deutsch. Lea Frings wirft RT Deutsch Manipulation, Weglassung, Flüchtlingsfeindlichkeit und Ausrichtung auf ein rechtsgerichtetes Publikum vor. Es würden mittels ausgewählten Gästen (wie Christoph Hoerstel und Eva Hermann) gefährlichen Verschwörungstheorien und rechten Thesen Raum gegeben. Lea Frings ist froh, nicht mehr bei RT Deutsch zu arbeiten.


Im Gegensatz zu Lea Frings ist Albrecht Müller von RT Deutsch überzeugt und wirbt auf den NachDenkSeiten immer öfters für RT Deutsch als wichtigen Teil der "Gegenöffentlichkeit".

1 Kommentar:

  1. Typischer Russentroll-Kommentar:
    "Linke Antifa Parasit , die Alte ist eh total kaputt... Wer sich das Gesicht tätowieren lässt, muss nicht Ernst genommen werden! ��" (Karl-Heinz Müller)
    https://www.youtube.com/watch?v=Bb5XgZVDfis

    AntwortenLöschen