Sonntag, 22. November 2015

Eigentlich...

...wollte ich heute etwas über die Figur Werner Rügemer schreiben, die vorgestern auf den NachDenkSeiten Werbung für ihr neues Buch machen durfte. Wie froh war ich, als ich auf der Facebook-Seite "Spiegelfechter & Nachdenkseiten Watch" einen guten Artikel über Werner Rügemer fand, den ich hiermit wärmstens empfehle.


Zweite Leseempfehlung:  "Mittermeier, Ceylan, Barth: Über Xavier Naidoos Holzweg auf die PI-Liste"



Nachtrag von 15:15 Uhr

Die neurechten Friedenswichtel drehen wegen der Kritik an Xavier Naidoo nun endgültig durch:

(Rebellunion = Pedram Shahyar)
 
 

Kommentare:

  1. Peinliches Statement der Querfrontband Die Bandbreite:
    https://www.facebook.com/diebandbreite/posts/10153683117023162?hc_location=ufi

    AntwortenLöschen
  2. Don Alphonso: "Der Fall Xavier Naidoo zeigt sehr schön, wie es Menschen mit Migrationshintergrund ergeht, wenn sie nicht dem linken Mainstream folgen."
    https://twitter.com/faz_donalphonso/status/668316019765731329

    Geht's noch, Don Alphonso...?

    AntwortenLöschen
  3. Skandalöse Argumentation von Thomas Schreiber im Interviw mit dem DLF:
    http://www.deutschlandradiokultur.de/auswahl-von-xavier-naidoo-thomas-schreiber-verteidigt-esc.2156.de.html?dram%3Aarticle_id=337450
    (Das Interview entstand kurz vor der Ausladung von Xavier Naidoo)

    Man kann sich wohl jede Scheisse schönreden.
    Thomas Schreiber gehört in die Wüste geschickt. Soll bei KenFM anfangen...

    AntwortenLöschen
  4. Xavier Naidoo mit Daniele Ganser in einem TV-Interview:
    http://www.nexworld.tv/talk-shows/meinungsbilder/story/news/friedenssicherung-in-zeiten-knapper-ressourcen/

    AntwortenLöschen
  5. Morgen: "Sondermahnwache" der neurechten Friedenswichtel und Reichsbürger vor den ARD Hauptstadtstudio in Berlin...
    https://www.facebook.com/events/492332490892047/

    AntwortenLöschen